Datum:

Welche Chancen bieten sich für Hotels durch den Betrieb eines eigenen self-service-shops?

Ein Selbstbedienungs-Shop mit Self-Checkout in der Nähe der Hotelrezeption bietet mehrere Vorteile und Chancen für Hotels:

  1. Erhöhte Gästezufriedenheit: Gäste schätzen den Komfort, schnell und einfach Zugang zu Snacks, Getränken oder Reisebedarf zu haben, besonders außerhalb der regulären Öffnungszeiten anderer Einrichtungen.
  2. Steigerung der Einnahmen: Ein gut bestückter Shop kann eine zusätzliche Einnahmequelle sein. Artikel, die auf die Bedürfnisse der Gäste zugeschnitten sind, können zu Impulskäufen anregen.
  3. Effiziente Nutzung des Personals: Durch die Selbstbedienung und Self-Checkout-Systeme können Personalkosten gesenkt werden, da weniger Mitarbeiter für den Betrieb benötigt werden.
  4. Optimierung des Lagermanagements: Da der Shop nur mit neuen Waren bestückt werden muss, kann das Lagermanagement vereinfacht werden. Zudem ermöglichen digitale Inventarsysteme eine effiziente Nachverfolgung und Bestandskontrolle.
  5. Anpassungsfähigkeit: Hotels können das Sortiment leicht an die Bedürfnisse und Vorlieben ihrer Gäste anpassen, was zu einer besseren Kundenerfahrung führt.
  6. Modernes Kundenerlebnis: Ein Self-Checkout-System bietet ein modernes und technologisch fortschrittliches Einkaufserlebnis, das vor allem bei jüngeren Gästen gut ankommt.
  7. Geringere Wartezeiten: Gäste müssen nicht auf Bedienung warten, was besonders zu Stoßzeiten wie Check-in oder Check-out vorteilhaft ist.
  8. Sicherheit und Hygiene: In Zeiten erhöhter Gesundheitsbewusstheit kann der kontaktlose Kaufprozess ein zusätzliches Sicherheitsgefühl vermitteln.

Insgesamt kann ein solcher Shop die Gästeerfahrung verbessern, die Betriebseffizienz steigern und zu höheren Umsätzen beitragen.

Im Bild: Ein Muster-Hotelshop von WANZL, modular aufgebaut mit self-checkout, gesehen auf der Intergastra 2024

Update gefällig?

Jeden Tag verpassen Tausende Menschen im Hotel die neuesten Nachrichten von HOTEL & hardware. Sie auch?

Was Andere gerade lesen

Verwandte Beiträge

Rieber bietet Frontcooking-Flexibilität mit dem ACS Varithek-System

Das modulare ACS Varithek-System von Rieber revolutioniert das Frontcooking durch hohe Flexibilität, Energieeffizienz und umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten, geeignet für...

Ecolab startet mit Recycling-Reinigungstextilien

Ecolab hat eine neue Produktlinie von professionellen Reinigungstextilien eingeführt, die ausschließlich aus 100% recycelten Fasern bestehen, um die...

Mehrwegsystem-Einführung in Wiesbaden/Mainz

Ein neues Pilotprojekt in Wiesbaden und Mainz zielt darauf ab, das Rückgabesystem für Mehrwegbecher in der Gastronomie zu...

Schaerer und Turnpike kooperieren bei Smartwatch-Anbindung

Schaerer und das Wearable-Tech-Unternehmen Turnpike haben eine Smartwatch-Integrationslösung für Schaerer Kaffeemaschinen entwickelt, die Mitarbeitende im Einzelhandel durch proaktive...