Datum:

Equilibrium gewinnt German Design Award 2019

Die von dem niederländischen Designer Edward van Vliet gestaltete Badkollektion Equilibrium erhält einen German Design Award 2019: Winner in der Kategorie Bath & Wellness. Die Kollektion führt das Know-How und die Ästhetik zweier renommierter Unternehmen zusammen: die auf das Design von Accessoires und Möbeln für das Bad spezialisierte spanische Marke POMD`OR und den deutschen Porzellanhersteller Rosenthal. 

Equilibrium kombiniert harmonisch natürliche Materialien wie Porzellan, Marmor, Holz und Glas. Die Serie umfasst eine Accessoire-Palette aus Porzellan, die in zartem Weiß und sanftem Seladongrün gehalten ist und mit Dekoren (Gradient und Netting) oder Reliefs (gerippt und hexagonal) verziert sein kann. Kombiniert wird das Porzellan mit drei verschiedenen Metalloberflächen (Chrom, Gold, Bronze). Zur Kollektion gehören darüber hinaus elegante Möbel aus dunklem Eichenholz, die sich durch ihre texturierte Front hervorheben.

Update gefällig?

Jeden Tag verpassen Tausende Menschen im Hotel die neuesten Nachrichten von HOTEL & hardware. Sie auch?

Was Andere gerade lesen

Verwandte Beiträge

Rieber bietet Frontcooking-Flexibilität mit dem ACS Varithek-System

Das modulare ACS Varithek-System von Rieber revolutioniert das Frontcooking durch hohe Flexibilität, Energieeffizienz und umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten, geeignet für...

Ecolab startet mit Recycling-Reinigungstextilien

Ecolab hat eine neue Produktlinie von professionellen Reinigungstextilien eingeführt, die ausschließlich aus 100% recycelten Fasern bestehen, um die...

Mehrwegsystem-Einführung in Wiesbaden/Mainz

Ein neues Pilotprojekt in Wiesbaden und Mainz zielt darauf ab, das Rückgabesystem für Mehrwegbecher in der Gastronomie zu...

Schaerer und Turnpike kooperieren bei Smartwatch-Anbindung

Schaerer und das Wearable-Tech-Unternehmen Turnpike haben eine Smartwatch-Integrationslösung für Schaerer Kaffeemaschinen entwickelt, die Mitarbeitende im Einzelhandel durch proaktive...