Datum:

Neue Kollektionen von Thomas Porzellan

“Thomas Clay” besticht durch die Natürlichkeit des Materials Steinzeug, das fast wie Ton anmutet. Durch die Rillenstruktur und die schwarzen Sprenkel im Material bekommen die Teller und Tassen einen Handmade-Look. Grund für die Sprenkel sind kleine Eiseneinschlüsse, die beim Brennen aufschmelzen.

Die Farbtöne Earth, Sky, Rock und Rust transportieren Naturverbundenheit  – egal, ob Ton in Ton oder individuell kombiniert. In diesem Jahr kommt mit „Smoke“ ein neuer Farbton hinzu.

 

Update gefällig?

Jeden Tag verpassen Tausende Menschen im Hotel die neuesten Nachrichten von HOTEL & hardware. Sie auch?

Was Andere gerade lesen

Verwandte Beiträge

Winterhalter: Hohes Interesse an der neuen MT-Serie

Mit der modularen Bauweise der neuen MT-Serie hat Winterhalter auch während der Intergastra starkes Interesse von Fachhandel, Planungsbüros...

COLGED: Wasch-Arm raus, Flaschenspüler rein

Mit einem Klick ist der Wascharm aus der Spülmaschine herausgenommen und das Flaschen-Rack mit Waschdüsen eingesetzt. So lassen...

Welche Chancen bieten sich für Hotels durch den Betrieb eines eigenen self-service-shops?

Ein Selbstbedienungs-Shop mit Self-Checkout in der Nähe der Hotelrezeption bietet mehrere Vorteile und Chancen für Hotels: Erhöhte Gästezufriedenheit:...

HOBART präsentiert innovative Untertischspülmaschine mit BESTECK PREMIUM Feature

HOBART hat die weltweit erste Untertischspülmaschine mit einem integrierten BESTECK PREMIUM Feature vorgestellt, welches das manuelle Polieren von...